Honorar

Das Honorar bemisst sich nach dem effektiven Arbeitsaufwand. Der ordentliche Sekretariatsaufwand inkl. der Erstellung von Korrespondenz, Rechtsschriften etc. ist in der Regel inbegriffen. Ausnahmsweise kann ein ausserordentlicher Sekretariatsaufwand zum Tarif von CHF 80.00 pro Stunde in Rechnung gestellt werden, wenn die Beanspruchung des Sekretariats übermässig ist oder das Sekretariat selbständig zeitaufwändige Arbeiten wie Buchführung oder Nachforschungen erledigt.

Der Honoraransatz liegt bei CHF 250.00 pro Stunde. Bei zeitlicher Dringlichkeit, besonders grosser Verantwortung und Inanspruchnahme besonderer Fachkenntnisse, kann das Honorar um maximal einen Drittel erhöht werden.

Bei gerichtlicher Vertretung kommen allenfalls gesetzliche Honorarordnungen oder Tarife zur Anwendung, die ich Ihnen gerne erläutere. Wenn Sie für die Kosten eines Prozesses nicht selbst aufkommen können, prüfe ich gerne die Möglichkeit der unentgeltlichen Prozessführung. Bitte teilen Sie mir mit, wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen.

Sie stehen im fokus.

Hier finden Sie
zusätzliche Infos.

Merkblatt zur Bemessung
des Anwaltshonorars

Preise
Notariats­dienstleistungen

Honorar-
vereinbarung